PALS


PALS wurde in 2002 gegründet, um die Lücke in der Regulierung der unabhängigen Rechtsberatungsbranche zu schließen, in der es keinen Schutz für die Kunden von Unternehmen gab, die ihren Handel ohne einen kommerziellen Nachfolger einstellen könnten. Diese Situation führte dazu, dass der Kunde anfällig für den Verlust des Kontakts zu seinen Wills und anderen Dienstleistungen war, die er gekauft hatte. • Seit fast 10 Jahren bietet PALS den Kunden seiner Mitglieder Sicherheit und Ruhe, indem es die Kontinuität der von seinen Mitgliedern gekauften Dienstleistungen garantiert.

Die PALS-Mitgliedschaft besteht aus den führenden Legal Services-Unternehmen in Großbritannien. • Mit Hunderten von Einzelberatern unter dem Dach der größten Unternehmen der Branche vertritt PALS in der Region 70% der im Bereich der unabhängigen juristischen Dienstleistungen geschriebenen Wills. • Die Mitglieder sind der Kundenzufriedenheit verpflichtet und streben danach, Marktführer bei der Bereitstellung von geschützten Dienstleistungen für ihre Kunden zu sein.

Das Ziel von PALS ist es, den Kunden Sicherheit und Schutz zu bieten, damit sie in einer unsicheren Welt sicher einkaufen können.

PALS wird den Mitgliedern der Kunden einen kontinuierlichen Service bieten, der ihnen Sicherheit gibt, wenn sie Waren und Dienstleistungen von ihren Mitgliedern kaufen. • Wenn Sie mit einem PALS-Mitglied zusammenarbeiten, können Sie sicher sein, dass die von Ihnen gekauften Dienstleistungen von einer seriösen und etablierten Organisation mit langjähriger Erfahrung unterstützt werden. • Sie haben den Vorteil, dass sie von der größten Organisation ihrer Art betreut werden und von ihren nahtlosen Prozessen profitieren. Sollten ihre Dienste jemals benötigt werden, wird es sein, als ob sich nichts jemals geändert hätte. • Die PALS-Mitgliedschaft beschränkt sich auf Unternehmen mit einer nachweislichen Erfolgsbilanz in der juristischen Dienstleistungsbranche, so dass Sie wissen, dass Sie mit einem seriösen etablierten und sicheren Unternehmen zu tun haben.

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein PALS-Mitglied die Dienstleistungen, auf die seine Kunden Anspruch haben, nicht erbringen kann, verpflichten sich die verbleibenden Unternehmen innerhalb der Organisation, diese Dienstleistungen ohne zusätzliche Kosten für den Kunden zu erbringen.

PALS ist keine Regulierungsbehörde und kann daher Beschwerden über einzelne Mitglieder oder deren Vertreter nicht bearbeiten. • PALS wird jedoch versuchen, etwaige Probleme oder Streitigkeiten zwischen seinen Mitgliedern und ihren Kunden nach Möglichkeit zu lösen.