Häufig gestellte Fragen

Wir hoffen, dass das Folgende hilfreich ist, aber bitte zögere nicht direkt mit uns Kontakt aufnehmen mit irgendwelchen anderen Fragen, die Sie vielleicht haben.

Sie sind jederzeit herzlich willkommen, unsere Büros persönlich zu besuchen. Wenn Sie einen Besuch vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Fallmanager.

Alternativ können wir einen unserer Vertreter zu Ihnen nach Hause oder zur Arbeit oder an einen anderen bestimmten Ort schicken, wenn dies für Sie bequemer ist.

Die Anwaltskosten der britischen Güter werden vom allgemeinen Nachlass gezahlt und vor der Verteilung abgerechnet. Begünstigte haften nicht. Ein zusätzlicher Bonus für Finders-Kunden ist, dass wir dies arrangiert haben Vorzugsbedingungen mit einem Gremium unabhängiger Firmen von SRA regulierten Anwälten. Wenn sie sich für die Verwaltung eines Nachlasses entscheiden, haben sie sich bereit erklärt, auf ihre Gebühren zu verzichten, falls das Nettovermögen zahlungsunfähig ist oder weniger als £ 500 beträgt. Wenn Sie also eine Anwaltskanzlei im Finders-Gremium verwenden, können Sie niemals Rechtskosten für die persönliche Bezahlung hinterlassen.

Während Finders eine bekannte und hoch angesehene internationale Firma von Nachfolge-Genealogen sind, erkennen wir an, dass unser Kontakt für die Beteiligten eine völlige Überraschung sein kann.

Einzelheiten zu unseren Referenzen und Akkreditierungen finden Sie hier und Zeugnisse können gelesen werden hier.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Finder spekulativ mit der Forschung beginnen und sich des Immobilienwertes nicht bewusst sind. In diesen Fällen dauert es einige Zeit, um einen genauen Immobilienwert zu ermitteln. Ihr tatsächlicher Anteil an dem Nachlass wird durch das Intestazitätsgesetz definiert und Hinweise dazu, wie dies gefunden werden kann hier. Manchmal wissen wir zu Beginn den ungefähren Wert eines Vermögenswerts oder ungefähren Immobilienwertes.

Nein! Obwohl Finder Teil des geworden sind BBCs "Erbenjäger" -Programm, Sie werden ohne Ihre vorherige Zustimmung nie benannt oder vorgestellt. Wir betrachten die Vertraulichkeit der Kunden als äußerst wichtig und sind streng an das Datenschutzgesetz und unsere ISO-Akkreditierungen gebunden.

Nein, wir verzichten auf unsere Kosten und Provision, wenn die Reklamation aus irgendeinem Grund nicht erfolgreich ist.

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, eine Anwaltskanzlei unseres Gremiums aus bevorzugten, von der Solicitors 'Regulatory Authority regulierten Unternehmen zu beauftragen, verzichten sie ebenfalls auf ihre Gebühren.

Wenn Sie jedoch eine andere Anwaltskanzlei oder eine Nachlass- oder Nachlassverwaltungsfirma einsetzen, unterliegen sie möglicherweise nicht der Anwaltsregulierungsbehörde und sind nicht damit einverstanden, auf Gebühren zu verzichten. Gehen Sie daher vorsichtig vor.

Wir sind geregelt durch die International Association of Professional Probate Forscher, Genealogen & Heir HuntersDies ist eine prestigeträchtige globale Körperschaft, die Vorschriften, Verhaltenskodexe und Ethik anbietet.

Wir haben auch ein Professional Conduct-Code sowie zahlreiche Akkreditierungen.

Es gibt keine allgemeine Regierungs - oder Regierungsbehörde für Ahnenforschung im Vereinigten Königreich.

Dies ist eine gemeinsame Aussage, die wir von Begünstigten hören! Wenn die Genealogie erst einmal entdeckt ist, werden Sie feststellen, dass der Verstorbene ein sehr entfernter Verwandter ist, von dem Sie noch nie gehört haben und Sie könnten überrascht sein.

Wenn die Finder die erforderlichen Nachforschungen für die Familie abgeschlossen haben und die erforderlichen Dokumente von den berechtigten Verwandten zurückerhalten haben, werden wir die vollständigen Ergebnisse in einem Familienbericht für die Nachlassverwahrer (normalerweise eine Anwaltskanzlei) zusammenstellen. Sie arbeiten dann durch die Nachlassverwaltung, die das Sammeln des Nachlassvermögens und die Begleichung etwaiger Verbindlichkeiten umfasst. Sobald die Anwälte die Nettoauszahlungssumme zur Verfügung haben, können sie die Ansprüche jedes Begünstigten berechnen und mit der Verteilung der Gelder fortfahren.

Im Allgemeinen werden alle persönlichen Vermögenswerte des Verstorbenen, die als wertvoll betrachtet werden, in liquide Mittel umgewandelt und bilden einen Teil des Vermögenswerts des Nachlasses, der auf die Familie aufgeteilt wird.

Andere Gegenstände, wie etwa alte Familienfotos, können aufbewahrt worden sein, und die Nachlassverwalter können möglicherweise veranlassen, dass diese kopiert oder an die interessierten Begünstigten gesendet werden.

Der Job von Suche nach fehlenden Begünstigten ist traditionell als Nachlassgenealogie, Nachlassforschung oder forensische Genealogie bekannt, aber als Ergebnis der gleichnamigen BBC-Fernsehsendung ist "Heir Hunters" ein populärer Begriff geworden.

In den meisten Fällen sind wir die einzige Firma, die berechtigt ist, an einer bestimmten Angelegenheit zu arbeiten.

Manchmal initiieren und finanzieren wir selbst Untersuchungen zu Fällen, um Nutznießer von Immobilien oder Vermögenswerten zu finden, die scheinbar nicht in Anspruch genommen werden. In diesen Fällen erhalten Sie möglicherweise Ansätze von mehr als eine Firma.

Im Allgemeinen arbeiten wir jedoch an Fällen, von denen keine andere Firma Kenntnis haben sollte. Wenn Sie also von einer anderen Person Korrespondenz erhalten, können Sie dies gerne tun direkt mit uns Kontakt aufnehmen um Rat fragen.

Bitte beachten Sie, dass, obwohl ungewöhnlich, es einige Betrügereien und betrügerische Händler gibt, die von Zeit zu Zeit arbeiten.