Finders Internationale, ein führendes Nachkommen-Genealogie-Unternehmen, das in der BBC-Fernsehserie "Heir Hunters" zu sehen war, wurde in einen Nachrichtenartikel der BBC aufgenommen Yorkshire-Geschäft für die Auszeichnung als bestes britisches Nachlassforschungsunternehmen des Jahres bei der Eröffnungsveranstaltung Nachwuchsforschungspreise in Großbritannien. Der Artikel lobte auch die Leistungen von Ramsdens Rechtsanwälte, der in der nördlichen Region von England und Wales die Auszeichnung "Best Probate Law Firm" erhielt.

Die Auszeichnungen, die von der BBC 'The Arts Hour' Nikki Bedi verliehen und von AVIVA Insurance und der National Association of Licensed Paralegals (NALP) unterstützt wurden, fanden auf der 7 im Februar in London statt. Der erste seiner Art, der Nachwuchsforschungspreise in Großbritannien zielte darauf ab, die Nachlass-Genealogie-Industrie zu feiern und zu ehren und all jene anzuerkennen, die einen unschätzbaren öffentlichen Dienst leisten.

Danny Curran, Geschäftsführer von Finders Internationale, kommentierte: 'Ich bin unglaublich stolz auf alle Finder-Mitarbeiter für ihre harte Arbeit und ihren Einsatz. Es ist eine erstaunliche Leistung, fünf Preise gewonnen zu haben, darunter die "Beste Nachforschungsfirma". Wir sind all unseren Unterstützern sehr dankbar und freuen uns, dass wir auf diese Weise als die Besten auf unserem Gebiet anerkannt wurden. Wir möchten auch jedem Sieger der Nacht gratulieren. “

Finders International kann vermisste Erben auf Grundstücke, Grundstücke und Vermögenswerte für den privaten und öffentlichen Sektor zurückführen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite. Alternativ können Sie uns unter + 44 (0) 20 7490 4935 anrufen oder eine E-Mail an senden [Email protected]