700 nicht beanspruchte Güter in Birmingham

Derzeit gibt es in Birmingham 700-Anwesen, die nicht in Besitz genommen wurden. Stände werden nicht beansprucht, wenn Menschen sterben, ohne einen Willen zu hinterlassen oder als Angehörige bekannt zu sein.

Könnten Sie eine Erbschaft anstreben, von der Sie nichts wissen?

Neu hinzugekommen in der Liste der nicht beanspruchten Güter in Birmingham sind Betty Bennett, die im Januar in Birmingham starb, und Carol Diane Crawford Griffin, die im September starb.

Finders 'MD und Gründer Danny Curran erzählte Birmingham Mail Diese rechtmäßigen Erben haben nur 12 Jahre Zeit, um ihren Anspruch geltend zu machen, sobald sie als nicht beansprucht an die Krone gemeldet werden. Er sagte: "Diese 700-Güter warten darauf, von der Regierung in Anspruch genommen zu werden, die auf dem Vermögen von über zehntausend Menschen in ganz Großbritannien sitzt."

Die Liste kann von Mitgliedern der Öffentlichkeit überprüft werden.

Die neuesten Birmingham-Ländereien, die der Liste hinzugefügt werden sollen, lauten wie folgt:

Taylor

Greif

Darby

Coleman

Urlaub

Gärtner

Mansell

Mills

Johnson

Jones

Bennett

Farley

Die Liste hat zugenommen, da die Kürzungen der Regierung dazu geführt haben, dass Nein Suche nach einem Testament wird vor einem ausgeführt nicht beanspruchter Nachlass wird der Liste hinzugefügt. Danny Curran sagt jedoch, dass durch diese einfache Suche viel Zeitverschwendung gespart werden kann: „Gültige Testamente existieren für ungefähr jeden fünften Fall, der derzeit von der Regierung als intestiziert angekündigt wird. Viele Verwandte werden unnötig verfolgt, nur um herauszufinden, dass ihre Erwartungen enttäuscht sind. “

Nach dieser kostengünstigen Suche, bei der ein gültiger Testament gefunden wird, muss der Nachlass nicht auf der Liste angezeigt werden, und die Wünsche des Verstorbenen können erfüllt werden.

Sie können aktuelle, nicht beanspruchte Nachlasslisten überprüfen hier.