Vier Top-Willensschreiber nehmen einen „spürbaren“ Marktanteil ein

Lesezeit 2 Minuten

Untersuchungen haben ergeben, dass die führenden Willensschreiber in Großbritannien einen „spürbaren“ Marktanteil einnehmen.

Testament- und Nachlassforschungsbericht 2020 von IRN Research stellte fest, dass zum ersten Mal feste Gebühren den größten Teil der Nachlassgebühren ausmachen. Das Forschungsunternehmen stellt fest, dass sich auf den ersten Blick „auf den Testamenten- und Nachlassmärkten 2019 nicht viel geändert zu haben scheint“.

Testamente und Nachlassverfahren sind immer noch auf ältere Verbraucher ausgerichtet, und Anwaltskanzleien und Anwälte sind nach wie vor der größte Anbieter von Beratungsdiensten. Die Aufnahme von DIY-Schreiboptionen bleibt gering.

Zeichen der Veränderung und einer Verschiebung

Die Forschung stellt jedoch fest, dass es einige Anzeichen für Veränderungen gibt und ein Signal dafür, dass es zu einer Verschiebung kommt. Der Bericht basiert auf Antworten von 1,208 Personen.

Basierend auf Kundenfeedback, IRN Research schätzt, dass die vier besten Unternehmen schreiben werden -Genossenschaftliche Rechtsberatung, Welche? Legal, Irwin Mitchell und weiterführende Slater & Gordon- Nehmen Sie zusammen einen Marktanteil von 15 bis 18 Prozent ein. Sie erwarten, dass dieser Anteil steigt. Und zum ersten Mal gibt es Anzeichen dafür, dass diese führenden Marken einen spürbareren Anteil an diesem Markt einnehmen können.

Feste Gebühren machen heute den größten Teil der auf dem Nachlassmarkt gezahlten Gebühren aus, da der Wettbewerb den Preisdruck erhöht.

Die DIY-Option

Rückmeldungen aus der gesamten nationalen Stichprobe, IRN Research weist darauf hin, dass viele Erwachsene bereit wären, ihr eigenes Testament mit Online-Testdiensten zu schreiben, obwohl dies schwer vorherzusagen ist.

Die Untersuchung ergab auch, dass Verbraucher an nicht legalen Marken interessiert waren, die Testamentdienste entweder direkt oder über andere Dienste, insbesondere Finanzdienstleistungsunternehmen, verkaufen. Barclays war die führende Marke, die für Verbraucher von Interesse war.

Finders International bietet Nachlass auf Immobilienverkäufe und -dienstleistungen, einschließlich der Abwicklung aller damit verbundenen juristischen Arbeiten. Kontaktieren Sie uns um mehr herauszufinden.

In dem Bericht heißt es, dass Start-up-Unternehmen mit innovativen IT-Lösungen zu Marktstörungen führen und dass die Konkurrenz von Nicht-Anwalt-Fachleuten wie Wirtschaftsprüfern, zugelassenen juristischen Führungskräften und lizenzierten Transportunternehmen besteht.

Mehr als sechs von zehn Verbrauchern gehen davon aus, dass der Testament- und Nachlasssektor reguliert ist, ein Anstieg gegenüber dem Vorjahr - was die Wahl der Verbraucher beeinflussen und möglicherweise beeinträchtigen wird. Um sich selbst zu regulieren und sicherzustellen, dass die Standards eingehalten werden, sind Finders International Mitglieder der Internationale Vereinigung professioneller Nachlassforscher, Genealogen und Erbenjäger (IAPPR).

Finders Internationale Angebot a Missing Will Service und Missing Will Insurance. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Webseite. Alternativ können Sie auch eine E-Mail senden [Email protected] oder telefon: 020 7490 4935