Mugabe - umfangreicher Nachlass, aber kein Testament

Lesezeit 3 Minuten

Der simbabwische Revolutionär hinterließ keinen Willen

Der simbabwische Revolutionär und einstige Politiker Robert Mugabe hinterließ 10 Millionen Dollar auf der Bank, vier Häuser in der Hauptstadt Harare und zehn Autos, aber kein Testament. Dies geht aus einer Liste seines Nachlasses hervor, die diese Woche veröffentlicht wurde.

Laut Evening Standard wurden die Einzelheiten des Nachlasses des ehemaligen Präsidenten von der staatlichen Zeitung The Herald gemeldet. Der Artikel sagte auch, ein Testament, das seine Begünstigten nennt, sei nicht entdeckt worden. Herr Mugabe starb im September dieses Jahres im Alter von 95 Jahren in Singapur. Er war von 1980 bis 1987 Ministerpräsident von Simbabwe und dann von 1987 bis 2017 Präsident des Landes, bevor er entlassen wurde.
Bauernhof, Landhaus und Obstgarten.

Im Oktober meldete Mugabes Tochter den Nachlass ihres Vaters an

Seine Tochter, Bona Chikowore, schrieb im Oktober an das Oberste Gericht, um den Nachlass ihres Vaters zu registrieren, der das Geld (7.7 Millionen Pfund) auf der Bank sowie eine Farm, sein Landhaus und seinen Obstgarten umfasst. Die Liste im Herold enthält nicht alles, was Mr. Mugabe besaß, da angenommen wird, dass er ein Milchunternehmen besessen hat, das er mit seiner Frau Grace geführt hat, oder Objekte außerhalb von Simbabwe. Nicht beanspruchte Güter und Gelder können weltweit entstehen, wenn jemand aus seinem Geburtsland ausgewandert ist und mit unbekannten Angehörigen stirbt. Unsere US-amerikanischen und internationalen Dienste können helfen, Immobilien, Bankkonten und andere Vermögenswerte weltweit aufzuspüren.

Wie wird der Nachlass verteilt?

Die Herald-Zeitung sagte, Mr. Mugabes Anwalt, Terrence Hussein, habe das Gericht ebenfalls gebeten, den Nachlass zu registrieren. Er und die Familie hätten kein Testament gefunden. In Simbabwe bedeutet das Intestacy-Gesetz, dass der Nachlass einer Person, die ohne Testament stirbt, zwischen ihrem Ehepartner und ihren Kindern aufgeteilt wird.

In einem vom Herald zitierten Brief an das Oberste Gericht teilte Herr Hussein mit, er habe bei anderen Anwaltskanzleien Nachforschungen angestellt, um ein mögliches Testament aufzuspüren, obwohl die Familie von keinem von ihnen Kenntnis hatte.
Laut einem von Wikileaks im Jahr 2001 veröffentlichten diplomatischen Kabel der US-Botschaft in Harare soll Mugabe in seinem Heimatland und anderswo über ein Vermögen von mehr als 1 Milliarde US-Dollar verfügen.

Familienbesitz und Sprees

Frühere Social-Media-Beiträge haben seinen Söhnen Robert Jnr und Bellarmine Chatunga in einem Nachtclub in Johannesburg teure Champagnerflaschen gezeigt, und die Einkaufsbummel seiner Tochter Grace sind bekannt. Im Jahr 2014 gab ein Rechtsstreit über eine Villa in Hongkong im Wert von 5 Millionen US-Dollar an, dass die Familie Immobilien im Ausland gekauft hatte. Die Regierung sagte, sie besitze das Haus. Emmerson Mnangagwa, der Nachfolger von Herrn Mugabe, hat letzte Woche angedeutet, dass er und seine Familie einige Farmen in Simbabwe besitzen und dass die Regierung sie nur mit einer belassen würde, im Einklang mit der Politik, die den Besitz von Farmen einschränkt.

Dienstleistungen

Um mehr über die US- und internationalen Dienstleistungen von Finders International zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website. Alternativ können Sie uns auch telefonisch unter +44 (0) 20 7490 4935 oder per E-Mail kontaktieren: [Email protected]